Joachim Trautner

BIOGRAFIE
Joachim Trautner wurde 1956 in Duisburg geboren und lebt seit 1984 in Konstanz am Bodensee. Seit Jahrzehnten ist er immer wieder von der Nordsee fasziniert, was sich stark in seinen Arbeiten ausdrückt. In den frühen Achtziger Jahren entstanden ein Kalender und ein Photoband mit Texten über das Ruhrgebiet. Auch seine erste Einzelausstellung fand in Duisburg in der Galerie November statt. Im Jahr 1993 war in Konstanz die Ausstellung (mit Katalog) "Handel und Wandel in der Niederburg" zu sehen, die sich mit dem ältesten Konstanzer Stadtteil beschäftigt. 1998 zeigte der Kunstverein Böblingen seine Arbeit "Gesichter eines Stadtteiles". Erstmals wurden seine Polaroid-Emulsion-Lift Arbeiten 2000 im Kunstverein Westerland/Sylt mit dem Thema "Fundsachen" ausgestellt. Viel Beachtung fand seine letzte Arbeit "Reichstag goes Polaroid" die 2004 in der Caritas-Galerie Berlin gezeigt wurde. Diverse Gruppen- und Einzelausstellungen sowie die Teilnahm0e an Kunstmärkten bestimmten seine photographische Tätigkeit.


www.trautner-kn.de




GALERIE » FOTOGRAFEN AUSSTELLUNGEN AKTUELLES KONTAKT IMPRESSUM
JOCHEN STENGER MOMENTI ITALIANI
STANKO ABADZIC ARTOFFOTO RICHARD AVÉDIKIAN ILONA DRECHSEL-AVÉDIKIAN RONNY BEHNERT THOMAS BENZING HELGA UND VICTOR VON BRAUCHITSCH SUSANNE CASPER-ZIELONKA GUNTER CHEMNITZ RALF J. DIEMB STEFAN DILLER WINFRIED EBERHARDT MEIKE FISCHER CLAUS DIETER GEISSLER BERNHARD M. HARTMANN CARL-THOMAS HAUSER USCHI HERMANUTZ ANDREAS KASTNER WERNER KUMPF KOSCHIES WOLFGANG LAMPE PETER LEBEDA WERNER LEBERT ANDREAS LEEMANN EVA LUNDH JÜRGEN MAI ULRICH MATTNER KLAUS D. NESSEL UWE NÖLKE NORBERT PLÖSSER DR. OLIVER RASCHKA BERTHOLD ROSENBERG FRIEDRICH SALLER » JOACHIM TRAUTNER SADIK ÜCOK DR. GÜNTER UNBESCHEID SIEGFRIED UTZIG WALTER VOGEL MARK VOGELGESANG ANDREAS WEIDNER ANDREAS WELLMANN THOMAS WUNSCH