GALERIE FOTOGRAFEN » AUSSTELLUNGENAKTUELLES KONTAKT IMPRESSUM
JOCHEN STENGER MOMENTI ITALIANI
23.11.2002 – 22.12.2002
Walter Vogel
"Italien" - Reisen in ein Bilderland

Wenn Walter Vogel in einer fremden Stadt auf Suche geht, wirft er zunächst einen Blick auf leergetrunkene Espressotassen. Nur, wenn eine fette Crema am Porzellan hängt, riskiert er den Test. "Dann ist er gut." Die Jagd nach dem besten Espresso ist zur Sucht des 70 – jährigen Fotografen geworden, "manchmal das spannendste in einer Stadt", sagt er.

Vogels Fotografien und Bildbände über das Getränk, die auf jahrelangen Reisen entstanden, bieten denn auch mehr als dekorative italienische Ansichten, die Lust auf Urlaub machen.
Die Szenen aus italienischen Bars, Cafés und Restaurants, die die Galerie Fototreppe42 zeigt, sind eine poetische Hommage an eine Tradition, Einblicke voll stiller Melancholie, die Kostbares in einer hektischen Zeit bewahren wollen.

In der Ausstellung gibt es keine klischeehaften Illustrationen, Vogel heischt auch nicht nach Effekten, sondern findet immer ungewöhnliche Blickwinkel, erspürt einfühlsam den Charakter seiner Objekte. Kellner und Cafés stehen im Zentrum seines Interesses, wenige Landschaften sind zu sehen…

…Trotz unterschiedlicher Sujets der fotografischen Arbeit Vogels gibt es einen roten Faden, der sich durch seine Arbeit zieht: Das unaufdringliche Bemühen, gefährdete Milieus zu dokumentieren – wie eben den echten italienischen Espresso, dem die intellektuelle Verwässerung droht.

Text (Auszug): Regine Seipel 
« zurück zur Übersicht