GALERIE FOTOGRAFEN » AUSSTELLUNGENAKTUELLES KONTAKT IMPRESSUM
JOCHEN STENGER MOMENTI ITALIANI
20.04. - 19.05.2013
Siegfried Utzig

"Bromöldruck"

Während der Siegeszug der Digitalfotografie in seinem Schatten auch zu einer Renaissance historischer fotografischer Verfahren geführt hat, weil nun auf einfachem Weg große Kontaktnegative herzustellen waren, sorgte er gleichzeitig für das Ende des Bromöldrucks. Denn beim Bromöldruck handelt es sich um das einzige historische Verfahren, bei dem Fotopapier Verwendung findet. Das wäre nicht weiter schlimm, denn S-W-Papier gibt es nach wie vor zur Genüge, jedoch ist nicht jedes Papier geeignet. Und mit dem Sterben der Papiervielfalt verschwanden nach und nach auch die geeigneten Papiere. Sicher kann man sich auch in dieser Situation behelfen. Aber der Aufwand wird zusehends größer und damit andere historische Verfahren interessanter.

Die Ausstellung, die Bromöldrucke aus den letzten zwölf Jahren enthält, ist damit zugleich auch so etwas, wie ein Abschied von diesem fotografischen Verfahren. Gezeigt werden Arbeiten aus den Bereichen Landschaft, Architektur, Industrie und Stillleben. Etliche der Arbeiten waren bereits in anderen Ausstellungen in Deutschland, den USA und in Polen zu sehen. .

« zurück zur Übersicht