GALERIE FOTOGRAFEN » AUSSTELLUNGENAKTUELLES KONTAKT IMPRESSUM
JOCHEN STENGER MOMENTI ITALIANI
21.08.2004 – 19.09.2004
Peter Lebeda
"Wie ein heißer Tropfen in frischem Schnee" - Ein fotographischer Zyklus

Die Detailaufnahmen aus der Natur halten im weitesten Sinne den Zyklus der Natur fest. Die Spannung von scharfen und weichen Konturen, die sich aus der Blendeneinstellung ergibt, verleiht den Bildern etwas Geheimnisvolles und Poetisches, wenn beispielsweise der kleine Ausschnitt aus einem Blätterwerk wie ein tiefer, wilder Urwald wirkt.

"Es geht mir vor allem darum zu zeigen, dass im Detail schon das Ganze steckt". Ohne Stativ, nur mit der Kamera streift er durch die Natur; um "die Poren zu öffnen und die Landschaft aufzunehmen".Das impliziert auch den Titel dieser hochformatigen Fotoreihe. „Wie ein Tropfen in frischen Schnee eintaucht und dann mit ihm verschmilzt, so tauche ich in die Natur ein und werde dann mit dem Bild eins“, formuliert Lebeda. Kennzeichnend ist der Kontrast zwischen scharf hervorgehobenen Ausschnitten und weichen, verschwommenen Konturen, welche die Tiefe evoziert.

Text. Esther George
« zurück zur Übersicht