GALERIE FOTOGRAFEN » AUSSTELLUNGENAKTUELLES KONTAKT IMPRESSUM
JOCHEN STENGER MOMENTI ITALIANI
20.11. - 11.12.2016
Ralf J. Diemb / Sadik Ücok
"Hayat = Leben"

Wir zeigen das alltägliche Leben auf den Straßen, oftmals unbeobachtet und spontan, die Gesichter der Menschen, die uns begegnen, die Situationen, die sich unseren Augen bieten, die außergewöhnlichen Augenblicke, die manchmal von einem ganzen Leben erzählen. Touristische Attraktionen interessieren uns nicht – wir wollen eine Bilderwelt schaffen, die beim Betrachter das Gefühl und den Wunsch anregen soll, eine eigene Geschichte zum Bildinhalt zu erfinden. Alltägliches rückt in ein Licht, das zum Nachdenken, Sinnieren, Lächeln und Fantasieren verlockt, denn ... "es liegt eine Beredsamkeit im Blicke und in der Haltung, die nicht weniger überzeugend ist als jene, die in Worten liegt" (Francois de La Rochefoucauld) Bei unseren Bildern stehen immer die Menschen im Vordergrund. So ist es unser Bestreben, einfühlsam die melancholischen Momente, den Alltag, den trüben wie den fröhlichen, das Leben der Straßenhändler, Fischer, Frauen und Männer, der Kinder und der alten Menschen sichtbar zu machen. Dabei ist es uns wichtig, den entscheidenden Augenblick , den "moment décisif", wie ihn Henri Cartier- Bresson bezeichnete, in der Aufnahme festzuhalten. Uns ist daran gelegen, die Tradition fortzuführen, die von Ara Güler begründet wurde, der sagte: "Was um uns herum geschieht, sollte nicht der Vergessenheit anheimfallen. Wenn mich etwas bewegt hat, möchte ich meine Gefühle mit anderen teilen. Ich möchte Glück, Sorge, Angst und leuchtende Augenblicke für ewig einfangen, die ich miterlebe, wenn ich mit Menschen kommuniziere. Die Zeit mag Stdte in Staub verwandeln, aber menschliche Dramen werden für Jahrhunderte lebendig sein."
« zurück zur Übersicht